Re: Tandemtour in Istrien und Umgebung 2018

von: velOlaf

Re: Tandemtour in Istrien und Umgebung 2018 - 06.01.19 16:17

Hallo Jürgen,
Vielen Dank für deine Begeisterung.
Ganz ehrlich... wir planen nicht en détail, sondern nur die groben Eckpunkte. Die genaue Route ergibt sich bei uns immer unterwegs. So ergab sich der Abstecher zum wunderschönen Weissensee erst zum Ende. Ein Jammer, wenn wir diesen traumhaften See verpasst hätten weinend
Der beste Grappa meines bisherigen Lebens war kein italienischer, sondern ein regionaler in Buzet / Kroatien. Unglaublich, was die destilliert haben. Den hat sogar meine Frau gemocht.
Nonino gibt es bei mir in der Nachbarschaft im italienischen Supermarkt vielleicht 10 verschiedene. Keine haben mich für die hohen Preise so richtig überzeugt.
Von der lieben Adelia in San Daniele habe ich mir ein 0,7 l Fläschchen gegönnt und über das Nassfeld getragen. Hervorragend und günstig bei erstklassiger Qualität. Ich denke immer an diese schöne Reise, wenn ich sehrselten daran nippe. wein
Adelia di Fant

PS: Danke für's ändern.