Re: Oman

von: panta-rhei

Re: Oman - 07.01.14 21:52

Salut Uwe

In Antwort auf: uwee

Wasser
Wir fanden meist spätestens nach 30km Wasser. Manchmal aber auch erst nach 50km. Sehr häufig an kleinen Gebetsstuben, die an der Staße liegen. Manchmal eisgekühlt! Ich denke je weiter man der Küstenstraße nach Norden folgt um so größer wird der Abstand zwischen den Orten.
...
Aber durch die Wüste zu reisen ist schon ein anderes Radeln als auf einer Deutschlandtour. Braucht schon Planung und Reserven an Speis und Trank.

Sicher. Ist nicht mein erstes Mal ...

Baden
Auch wenn Du der Straße folgst kommst Du nicht andauernd ans Meer. Teilweise liegen etliche Kilometer zwischen Straße und Meer. Oder es ist sogar eine Tagestour.
[/zitat]

Hm. Einmal am Tag sollte es schon drin sein. Ist anscheinend nicht so einfach erreichbar wie in Südägypten ... ist eine wichtiger Aspekt mit Kids ...
am Ehesten käme Hasik -> Salalah in Frage...

Naja, ich überlegs mir nochmal. Ganz alleine würde ichs sicher machen ...