Re: Ernährung auf der Radreise!

von: Anonym

Re: Ernährung auf der Radreise! - 25.10.01 09:42

Sorry, ich bin nicht böse....!

Ich wundere mich manchmal nur über mich selbst, da schleppe ich kiloweise Proviant einen Berg hoch und oben steht eine Restaurant mit verlockender Speisekarte. Da ich nicht ganz lernresistent bin schleppe ich nächstes Mal nur etwas Wasser mit und stehe dann vor verschlossener Türe "Heute Ruhetag".... aha, jetzt kapier ichs: Dann ist man froh um Dörrfrüchte!

Tschüss

PS: Noch ein Beitrag zum Thema "Stahl kontra Alu", habe gestern ein Reisebike bestellt, mit Stahlrahmen.....