Re: Ernährung auf der Radreise!

von: Zwigges

Re: Ernährung auf der Radreise! - 24.10.01 13:52

Hallo Waltraud,

komme gerade aus der Mittagspause und bin eigentlich satt. Trotzdem:

Du schreibst von "selber trocknen" wie geht denn dieses?

ich habe vo zig Jahren mal versucht Pemmikan selber zu machen und der versuch ist voll in die Hose gegangen, seither bin ich immer mit Trockenfutter der Industrie losgezogen, aber selbstgemachtes Trockengemüse hört sich sehr interessant an. Wäre für Tipps dankbar.

Zwigges