Re: Erfahrungen mit Hyaluron bei Knieproblemen

von: cyclerps

Re: Erfahrungen mit Hyaluron bei Knieproblemen - 18.09.22 01:08

Noch ein Senf dazu:
Die Aussage meines Orthopäden war das Hyaluron nützt. Seinem Konto. Hyaluron mit Heilung nichts zu tun hat und bestenfalls kurzzeitige Linderung verschafft. Dabei gäbe es zwei Arten von der Suppe. Die echte und die künstlich hergestellte.
Angeraten wurde sich mit dem aktuellen Zustand so lange zu quälen bis die Akzeptanz einer OP da ist oder man merkt das der Schaden weiter Schäden mit sich führt (was unausweichlich wäre weil man entlasten will, krumm läuft und damit andere Gelenke in den Eimer gehen). Eine schnellere OP wäre der beste Weg.

Den Zustand als Beispiel das nicht immer so passieren muss ist ein 75 jähriger Wanderfreund der im letzten Jahr im Mai ein komplettes Knie bekam. Im September lief er in den Dolomiten damit eine Hochtour. Nächste Woche geht die Zweite los. Nach der REHA im Juni letzten Jahres war er sofort wandernd im Pfälzer Wald unterwegs. Und das waren keine Spaziergänge.
Operiert im PIrmasenser Klinikum....