Re: Bänderriss Sprunggelenk und radeln

von: silbermöwe

Re: Bänderriss Sprunggelenk und radeln - 20.08.22 20:11

Hallo Renata,
ich empfehle dir in nächster Zeit auf die Klickis zu verzichten. Hier musst du hauptsächlich beim "Losklinken" seitliche Kraft im Gelenk aufbringen. Die Bewegung ist auch von der Schiene nicht gewollt. Also, abrollen/ treten ist ok. Nur anwinkelnde Bewegungen sind es eben nicht. Ich wünsche euch einen angenehmen Urlaub.

Grüße aus Dorsten