Re: Radreisen bei 40° ?

von: Radix

Re: Radreisen bei 40° ? - 22.07.22 14:53

In Antwort auf: iassu
Eisbrechersachen sind extrem superwash-ausgerüstet. D.h., die Wollfaser wird mit einem Kunststoffmantel umhüllt.


Das stimmt so nicht. Es kommt außerdem auf das Kleidungsstück an, je nach dem sind es andere Fasern und anders verarbeitet.

Bei den Corespun Teilen hast du einen Kunststoffkern der mit Merino umwoben ist, und die Unterwäsche wärmt zumindest mich im Winter beim Radfahren ausreichend.

Aber hier gehts ja ums Kühlen und bei den Cool-Lite T-Shirts ists eine Fasermischung aus Tencel und Merino. Ersteres wird aus Holz erzeugt.