Re: Radreisen bei 40° ?

von: Martina

Re: Radreisen bei 40° ? - 08.07.22 08:30

In Antwort auf: Toxxi

Aber vielleicht gehörst du auch nicht zu denen, die über Tage bei über 30°C Touren von über 100 km mit mehr als 1500 Höhenmetern fahren. Das ist gar nicht abwertend oder böse gemeint. Oder vielleicht schwitzt du einfach weniger.


Zur Fahrleistung kann ich nur sagen, dass mein Mann, der ja auf Reisen und Touren die gleichen Strecken wie ich fährt durchaus schon unter nächtlichen Krämpfen gelitten hat. Er schwitzt allerdings tatsächlich deutlich mehr als ich.

Ich selbst kenne Krämpfe eigentlich nur aus eher sparsam beheizten Freibädern. Auch nicht lustig...