Re: Mit kaltem Wasser zubereitbares Essen?

von: Andreas aus Graz

Re: Mit kaltem Wasser zubereitbares Essen? - 30.06.22 09:33

Notwurst und Tortillas, und unterwegs immer wieder mal durch neue lokale Varianten (Dauerwurst, Speck ...) ersetzen :-)
Salzgebäck geht auch ganz gut als Brotersatz.
Manchmal reicht es am Ende des Tages gerade noch bei einsetzendem Starkregen ins schnell noch aufgestellte Zeltchen zu hechten. Speziell im Sommer mit der spätnachmittäglichen Gewitterneigung ...

Für morgens haben wir eine Variante von Knuspermüsli/Granola dabei, das kann man auch ganz gut trocken löffeln und etwas dazutrinken.

Liebe Grüße
Andreas