Re: Hüftarthrose

von: Fricka

Re: Hüftarthrose - 25.04.22 20:34

Meine Schulterprothese soll nach Gebrauchsanweisung erst nach dem 80. Geburtstag eingebaut werden. Weil sie nur 5 Jahre hält. Bei Einbau und bei jedem Wechsel so eines Gelenkersatzes geht Knochenmasse verloren. Deshalb kann man das nicht beliebig oft machen.

Bei mir hat die Infektion das Alter ersetzt. Eine andere Prothese war nicht mehr möglich.

Dass es da Obergrenzen gibt, glaube ich nicht. Beim Oberschenkelhalsbruch der Hochbetagten, der früher ein relativ sicheres Todesurteil war, gibt es heutzutage auf der Stelle ein künstliches Hüftgelenk. Auch in den letzten Lebenstagen. ob es nun nützt oder nicht, ist egal.