Re: Hüftarthrose

von: RADional

Re: Hüftarthrose - 10.02.22 22:23

In Antwort auf: Radina
läßt sich mit einer künstlichen Hüfte richtig Rad fahren? Mit "richtig" meine ich Berge und flottes Tempo.(auf keinen Fall mit einem E-Bike!)


Und wie. Meine persönlichen Einschränkungen: kein Wiegetritt und keine Klickpedale. Damit kann ich leben. Die größte Gefahr geht von einem Sturz aus. Nach der OP muß man für einige Monate beim Aufsteigen vorsichtig sein wegen der Luxationsgefahr.
Meine TEP wurde eben erst gewechselt, nach 25 Jahren und vielen Tkm mit reichlich Stock und Stein. Bis zur ersten Radtour wird sicher noch einige Zeit vergehen, aber ich bin sehr optimistisch.
Einzelheiten gerne per PN.