Re: Hüftarthrose

von: cyclerps

Re: Hüftarthrose - 09.02.22 07:32

Weil Du deine "gesunde" Seite nun mehr einsetzt um die "kranke" zu schonen. Das ist völlig normal und wird fatal.

Beine Bekannte ist 53 und hat in beiden Seiten Ersatzteile drin. Das ging bei ihr ruck zuck innerhalb von 18 Monaten. Sie läuft völlig normal und die Fortbewegung ist unauffällig. Nach Aussage wurde ihr ein neues schmerzfreies Leben geschenkt.

Mein Pizza-Mafioso hat vor ca. 6 Jahren eine neue Hüfte bekommen. Das wurde im Gegensatz des üblichen Schnittes am Oberschenkel am, mit Verlaub, Arschbacken durchgeführt. Dort wo normalerweise die Badehose ist. Heißt, bei ihm sieht man nicht mal eine Narbe in Schwimmklamotten. Ich möchte dazu sagen das es hier bestimmt auf die Diagnose ankommt wie die da rein gehen.
Das wurde in Ludwigshafen operiert (wo genau keine Ahnung). Der quälte sich auch über Jahre hinter seinem Ofen rum.

Laß es machen bevor deine andere Seite auch im Eimer ist.