Re: Hüftarthrose

von: Martina

Re: Hüftarthrose - 07.02.22 17:59

In Antwort auf: Juergen

Nach Adam Riese sind das etwa 1,15% und keine 33,3%.
https://deximed.de/home/klinische-themen...wundinfektionen


Das kommt mir aufgrund der anektotischen Evidenz im Familienkreis wiederum recht wenig vor.