Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst..

von: Astronomin

Re: Kroatien radreise abblasen ? Zeckenangst.. - 25.06.20 18:09

Schließe mich hier an; vor drei Jahren war die Empfehlung des damaligen Arztes, angesichts der gut verträglichen Impfung zu impfen. Er fand, wie manche hier schon ausgeführt haben, eine Ansteckungswahrscheinlichkeit für einen Urlaub nicht so hoch, aber mit der wirklich guten Verträglichkeit auf der anderen Seite würde er die Impfung empfehlen.
Ich hatte auch nur zwei Impfungen vor dem Urlaub, damit aber schon einen hohen Impfschutz.Verträglichkeit war bei uns (vier Personen) allen gut.

Im Risikogebiet hatte einer von uns eine Zecke, die allerdings noch nicht fest gebissen war. Eine Begleitung hatte eine fest gebissene Zecke. Es fühlte sich mit Impfung gemütlicher an. Bleibt aber natürlich eine persönliche Entscheidung.