Re: Sattelwahl

von: Behördenrad

Re: Sattelwahl - 17.06.19 14:39

In Antwort auf: wolfgang 65
Ich führe die Entzündung auf zu langes sitzen auf dem Fahrrad zurück.

Also keine gesicherte medizinische Erkenntnis, sondern lediglich Laien-Vermutung?
Ist denn sichergestellt/erwiesen, dass die Entzündung von der mechanischen Überlastung im Sattel kam - oder war es einfach "nur" eine schnöde bakterielle Entzündung, die entsprechend verschleppt wurde?
Im zweiten Fall spielt der Sattel nämlich keine Rolle.
Es "auf Verdacht" trotzdem darauf zu schieben, bringt dann neben der langwierigen Suche nach einem angeblich Prostata-schonendem Sattel schlimmstenfalls auch noch eine dauerhaft mitfahrende Angst, es könnte wieder passieren (auch wenn der Sattel noch so toll ist.....).