Re: Sattelwahl

von: Tom11

Re: Sattelwahl - 17.06.19 11:40

Plan 1: Suche einen Fahrradhändler der möglichst viele Sättel für ausgiebige Probefahrten anbietet.
Plan 2: Kaufe im Baumarkt den billigsten Sattel von dem Du denkst, er könnte passen.
Sollte dies zutreffen, ersetze ihn dann evtl. durch ein qualitativ hochwertigeres Modell.

Grundsätzlich gilt, das ist natürlich immer etwas nervig und zeitraubend unterwegs, da ggf. öfter nachjustiert werden muß:
Die penible Einstellung der Sattelneigung im Verhältnis zur Sitzhaltung. Ein paar Millimeter höher oder tiefer können entscheident sein.

Gruß Tom