Re: Radfahren mit Schulterprothese

von: Der Patriarch

Re: Radfahren mit Schulterprothese - 06.05.17 10:00

Moin Leute, hallo Fricka,

was ist wenn Du Dir aus einem Besenstiel oder einem Plastikrohr einen Lenker bastelst. So richtig mit Deinen Lenkergriffen und so. Den nimmst Du mit in Dein Schwimmbad. Dann macht du Dir Schwimmflügel über den Lenker, setzt Dich auf eine Treppe und nimmst Deine Fahrhaltung ein (MIT KÖRPERVOLLAGE UND RÜCKENSPANNUNG) Dann imitierst Du unter Wasser wilde lenk- und Abstützübungen. Deine Hüfte ist dabei unter Körperspannung, unbeweglich und Dein Rücken und Dein Schultergürtel macht gemeinsam die Bewegung. (An die Schmerzen und den Muskelkater mag ich gar nicht denken.....)

In meinen Gedanken sehe ich Dich nach Deiner Odyssee eines Morgens aus dem Zelt klettern und über alle 4 Backen feste grinsen. Mein Tai Chi Lehrer hat mal gesagt: Was Du Dir ganz fest vorstellen kannst, kannst Du irgendwann auch.

Grüße Thomas