Re: Taube Finger III

von: martinX

Re: Taube Finger III - 24.06.02 08:46

Hallo Florian,
einen dickeren & etwas dämpfende Griffkonstruktion schätze auch ich sehr. Bisher habe ich drei Arten ausprobiert: a) GrabOn b) mehrlagig geschäumtes Lenkerband c) Neopreneschaum unter dickem Lenkerband. Methode c) mit Abstand die beste! Den Neopreneschaum (2..3mm dick, eine Lage) habe ich sehr stramm einlagig mit Textilklebeband aufgeklebt. Genauer Zuschnitt erforderlich! Darüber dann Lenkerband, vorzugsweise das Korkband von Chinelli (das ist auch rutschfest, wenn es nass ist uns greift sich sehr angenehm). Das normale Lenkerband als oberste Lage hat gegenüber dem GrabOn Schaum den Vorteil, dass es sich bei Regen nicht vollsaugt und (nach längerer Nutzungsdauer) nicht zu ständiger Verschmutzung der Hände nach einer Fahrt führt.
Der Lenker (Form) und Höhe ist für mich sehr wichtig! Mitterweile fahre ich Zeitfahrlenker (nach vorn gebogen). Nicht so viele Grifmöglichkeiten wie am Brezellenker, aber sehr ergonomische Handhaltung. Ich mag nicht die breiten "Turnstangen"-Lenker, insbesonders nicht auf Tour. Nebenbei auch noch extrem leicht, leider sehr teuer und normale MTB-Bremsen gehen normalerweise nicht dran.