Re: China Visum

von: Tasting Travels

Re: China Visum - 17.07.13 11:00

Ja, ich sehe das genauso wie Hanspeter. Gerüchte gibt es viele und täglich kann sich was ändern. Bei uns war es so, dass man in Bischkek zwingend über eine Agentur das Visum beantragen musste. Das kostet statt 40 $ (normaler Preis in den meisten Botschaften) dann mal lockere 140. Aber dafür steht der Name der "einladenden" Agentur im Antragsformular.
ich kann Miss Liu in Bischkek empfehlen.
Viel Glück!
Annika