Re: China Visum

von: polytropos

Re: China Visum - 30.06.13 09:07

In Antwort auf: hamseb
Wir streben ein Touristenvisum an, haben die Routenbeschreibung auf drei Monate angelegt mit der Hoffnung direkt ein drei Monats Visum zu bekommen, ich habe aber auch gelesen, dass die Verlängerung vor Ort möglich sei, wenn wir nur ein Monats Visum bekommen sollten. Wir werden Anfang September (10./11.) in China einreisen. Sind beide EU Bürger, also nichts ungewöhnliches.


Touristenvisa für drei Monate gibt es nicht bzw. werden nicht ausgestellt. Ich habe es schon mehrfach versucht. Der längste Zeitraum beträg zweimal 30 Tage. Dazu müßt Ihr aber zwischendrin ausreisen, mindestens nach Hongkong oder Macao. Mit etwas Verhandlungsgeschick könntet Ihr auch einmal 45 Tage bekommen.
Vielleicht möchte die Agentur Euch etwas Gutes tun mit einem Dreimonatsvisum. Das ist dann aber bestimmt kein Touristenvisum.
Fazit: Entweder Ihr nehmt das kürzere Touristenvisum und spart Euch 'Papierkrieg' einschließlich Flug-/Hotelbuchung. Verlängerung in China ist in jedem Public Security Bureau für jeweils einen weiteren Monat möglich.
ODER Ihr nehmt das Langzeitvisum und seid dafür bereit, die von der Visaagentur genannten Bedingungen zu akzeptieren.