Re: China Visum

von: dcjf

Re: China Visum - 27.06.13 15:04

Hallo
Es gibt einige Übergänge, bei denen man ein längeres Stück nicht radeln darf, bei anderen ist Rad kein Problem.
Beim Antrag musst du das Rad nicht angeben, Überlandeinreisen sind ja gestattet. Allerdings verlangen einige Botschaften Flugnachweise, so dass du diese besorgen musst und nachher stornierst. Bei uns reichte die Angabe Ausreise über Mongolei, die Zugtickets kann man gar nicht so lange im Voraus buchen.
An eurer Stelle würde ich das Visum unterwegs von weniger zickigen Botschaften das Visum besorgen.
Grüsse
Christian