Re: China Visum

von: polytropos

Re: China Visum - 27.06.13 14:57

In Antwort auf: hamseb
wir versuchen gerade das China Visum über eine Visaagentur in München zu bekommen und nun wurde uns gesagt, dass es nicht möglich sei mit dem Fahrrad nach China einzureisen. Wir müssten Flüge buchen nach China und aus China heraus sowie unsere formulierte Route von einer Travel Agency in China bestätigen lassen bzw. uns eine Einladung schicken lassen.


Es kommt wohl auf Euer geplantes Visum an. Bei einem Touristenvisum habe ich bislang von niemandem von solchen Restriktionen gehört oder sie selbst erlebt, und bin schon auf dem Landweg nach China eingereist (2011). Auch von verschärften Regeln seit 2013 habe ich nichts gehört; die letzten mir bekannten Änderungen gab es 2011: seitdem ist ein vierseitiger Visa-Antrag notwendig, auf dem auch die geplante(!) Reiseroute angegeben werden muß.
Entweder beauftragt Ihr eine andere Visa-Agentur oder besorgt Euch die Visa selbst.
Hier noch die Seite vom deutschen Auswärtigen Amt zu China. Falls Ihr EU-Bürger seid, sollte es keine Probleme geben bei einem Touristen-Visum.
Visa-Info China

Herzlich Willkommen im Rad-Forum. grins