Re: Radfahrende Frauen in Laos?

von: JvB

Re: Radfahrende Frauen in Laos? - 01.10.09 18:10

"Bangkok ist in den Touristengegenden hektisch und furchtbar, teuer und voller Schlepper von den Stripbars. Und sonst eine große, sehr versmoggte Landeshauptstadt mit viel Verkehr."

Da hast Du wohl die falsche Gegend erwischt.

Ich habe Bangkok nach *vielen* Aufenthalten anders in Erinnerung: relativ sauber, gute Luft, preiswert, exzellente Einkaufsmöglichkeiten, entspannende Bootsfahrten auf dem Chao Phray River, gutes öffentliches Verkehrssystem (u.a. eine der modernsten U-Bahnen der Welt) und traumhaft günstige Taxis (immer auf angeschaltetes Taxameter achten).

In GPSies ist sogar eine schöne Fahrradtour durch "das andere Bangkok" zu finden...

Tip: um den Wat Chana Songkram herum gibt es viele günstige, ruhige Unterkünfte und die Khaosan liegt in Fussweite.

Z.B. unser langjähriger Favorit: 15 Euro mit Swimmingpool, sauber, ruhig, sicher und trotzdem nahe der Khaosan:

New Siam II in Banglampoo


Gruss Jens