Mit dem Flugzeug und Rad zum Nordkap ?

von: cdzarpen

Mit dem Flugzeug und Rad zum Nordkap ? - 01.10.09 16:02

Hallo liebe Fernradler,

Mitte 2010 wollen wir eine Radtour am Nordkapp beginnen und möglichst einfach und schnell via Flieger hindüsen.

Ich habe noch nie ein Rad mit dem Flieger mitgenommen. Fakt ist, daß jeder vier Gepäcktaschen und ein Velo hat. Fakt ist auch,
das wir bis zu vier Mal umsteigen müssen (z.B.: Hamburg - Riga/Riga Tromsö mit Air Baltic, Tromsö - Hammerfest/Hammerfest - Honningsvag mit Wideroes Flygelskap). Ein Flugkoffer nützt nichts, da wir one way fliegen. Ich habe nun große Angst, das selbst wenn die Fluggesellschaften mir das okay geben, spätestens beim Umsteigen die Räder entweder beschädigt werden oder ganz abhanden kommen. Und wohin mit den Taschen? Am Rad lassen?

Vielleicht hat aber ein Skandinavien-Reisender einen Tipp für uns? Vielleicht ist schon Mal jemand die Strecke geflogen? Oder gibts ganz andere Varinaten, z.B. per Spedition an das Hotel schicken? Jede Idee wäre wertvoll, ich danke Euch!