Re: Radfahrende Frauen in Laos?

von: DaniA

Re: Radfahrende Frauen in Laos? - 01.10.09 14:05

Na das klingt doch schon sehr beruhigend.

Norden oder Süden - schön ist es sicher überall, oder? Wir wollen (ausnahmsweise) nicht zelten, aufgrund einer
recht frischen Knie-OP, wo ich noch nicht weiß, wie es endet.. muss ich Berge seeehr moderat fahren, d.h ohne Kraft kurbeln und komme daher sicher in bergigem Gelände nicht so weit voran. Es müsste dann also in bergigen Gebieten
häufiger Übernachtungsmöglichkeiten geben als auf "leichteren" Strecken.

Im Moment bin eher noch bei der Idee als bei der konkreten Planung... Für Vorschläge und Tipps ist also noch genug Platz.
Gestern habe ich diesen Bericht entdeckt:
Thailand- Laos- Kambodscha- Thailand (Reiseberichte)
Diese Zusammenstellung sieht auf den ersten Blick auch ganz verlockend aus.

So und jetzt gehe ich Radeln... es kommt gerade blauer Himmel durch und der Arzt sagt, ich soll das Radfahren zu meinem 2. Beruf machen. Zum Glück bin ich selbständig und kann`s mir einteilen (tagsüber radfahren und nachts arbeiten) ;-)

Grüße
Dani