2Monats-Tour + Baby in Norwegen oder Schweden?

von: Weisaunix

2Monats-Tour + Baby in Norwegen oder Schweden? - 25.09.09 12:35

Hallo,

wir (ein Päärchen) würden im nächsten Sommer von Mitte Juli bis Mitte September gerne eine 2 monatige RAdtour mit unserem dann 13-14 Monate Kleinen machen. 2 Räder mit Babyhänger + Bob Yak. Allerdings bin ich mir sehr unschlüssig über Reiseroute und Reisezeit, da ich so spät im Sommer bisher nicht in Skandinavien war, deshalb einige Fragen, zu denen ich über die gelobte Suchfunktion bisher nichts gefunden hab:
1. Hat jemand Erfahrungen mit Baby+Skandinavientour? Wenn ja, welche?
2. Würdet ihr eher in Norwegen (bergig und einsamer) oder Schweden ("flacher" aber Mückenverseucht) die Tour machen?
3. Wie sind eure Meinungen bezüglich des Wetters, kann man bis Mitte September noch ohne großen Ungemützlichkeits-Faktor in NO/SWE unterwegs sein, oder wirds da schon sehr feucht und kühl? Da wir mit Kind reisen, das in der Zeit auch krabbeln und laufen lernt, ist es für uns schon wichtig, dass das Kind sich nicht nur zwischen Anhänger und Zelt bewegt, sondern auch genügend (Warme und trockene) Zeit draussen hat!
4. Und noch als letztes: Weiß jemand, wie gut die Einkaufs-Dichte bezüglich Baby-Nahrung (Glässchen) außerhalb der Großsstädte ist, und wie das Preisniveau im Vergleich zu Deuthscland ist (dass es teurer ist, v.a. in Norwegen, ist mir bekannt)

Vielen Dank für eure Antworten!!! Für Routen-Tipps bin ich natürlich auch dankbar!!!
Weisaunix