Re: Neue Nachtzüge ab Stuttgart

von: iassu

Re: Neue Nachtzüge ab Stuttgart - 28.09.22 21:24

In Antwort auf: veloträumer
Vielleicht liegt es auch nicht nur am Wagenmaterial, sondern an organisatorischen Fragen wie z.B. Buchung in anderen Ländern als A/CH/D/NL.
Nachdem Fliegen ja nun quasi über Nacht ( unsicher peinlich ) böse geworden ist, ist meine Idee von vor Jahrzehnten, einen Forumsflieger zu generieren, nun politisch inkorrekt geworden. So ein Dutzend Forumswaggggggongs mit meinetwegen 20 Schlafplätzen und üppig Platz für die Räder, flächendeckend in D verteilt, wär aber doch auch was Feines. Maze und Zak bräuchten lediglich ein paar Ankoppelungsverträge mit der DB zu schließen und uns stünde Europa offen. Paradiesisch. Vielleicht reicht es ja auch für ein paar eigene Loks. Extrem chique wäre das. Sogar Lokführer könnten wir aus dem Forumstopf beisteuern.