Re: Neue Nachtzüge ab Stuttgart

von: hopi

Re: Neue Nachtzüge ab Stuttgart - 25.09.22 20:29

In Antwort auf: Gerhardt
Hallo in die Runde.
Ob man sich Nachtzüge wünscht oder diese nutzt, ist eine Geschmacksfrage. Um von Köln nach Venedig, Budapest oder Hendaye zu kommen, braucht es keine Nachtzüge.

Natürlich begrüße ich Nachtzüge und würde sie auch nutzen.
Gruß, Gerd
Budapest ist nicht auf meiner Wunschliste, ansonsten sehe ich das irgendwie ähnlich. Ich habe wiederholt einige Nachtzüge mit Liege- bzw. Schlafwagen benutzt. Aber generell bevorzuge ich bei längeren Strecken Zwischenübernachten an für mich netten Orten. Ein Abend irgendwo unterwegs ist für mich sehr häufig eine schöne Bereicherung einer längeren Reise. Aber wie bereits geschrieben, habe ich möglicherweise "zuviel" Zeit für derartige Unterbrechungen der An- bzw. Rückreise in Verbindung mit meinen längeren Radreisen. schmunzel