Re: Freiburg - Marseille...Tips erbeten.

von: Thomas_Berlin

Re: Freiburg - Marseille...Tips erbeten. - 24.09.22 15:07

Ich (wir fuhren mal zusammen, mal einzeln) hatte zweite Klasse TGV Aix -> FFM direkt gebucht. Wenn man es früh bucht ist es erstaunlich günstig. Bzgl. der ersten Klasse kann ich nicht mitreden - das ungehobelte Raubein, das ich nun mal bin hätte dort ohnehin nur gestört.

Die Bach Bag ist mEn ein knock-off der TranzBag, also genauso dimensioniert, nur leichter. Ich hatte noch Lenker und Hinterrad ausgebaut (würde ich heute anders machen) und am Rahmen verzurrt, da ich nicht wusste, was mich in der Gepäckablage erwarten würde, ich vor allem aber das Sammelsurium an Sperrgut, das sich nun vor mir ausgebreitet hatte allein manövrieren musste.

Die Bach Bag tat ihren Dienst, alles verlief reibungslos. Man muss halt nur damit klarkommen, dass Leute womöglich ihren Koffer auf das horizontal liegende Rad legen. Das mit dem Einsteigen am Startbahnhof ist eine gute Idee, spräche in diesem Falle also doch für Marseille. Aix kommt aber direkt danach.