Re: Comer See, welche Seite ist die angenehmere

von: iassu

Re: Comer See, welche Seite ist die angenehmere - 22.09.22 12:32

In Antwort auf: m.indurain
Aber es gibt - wie bereits geschrieben - die m. E. bessere Alternative mit Fähre und "Halbinsel".
Fähren auf Seen kosten sehr viel Zeit. Erstens fahren sie nicht immer dann, wenn man sie bräuchte, Boote von Varenna nach Lecco fahren überhaupt nur sehr selten, und zweitens tuckern die im Schneckentempo übers Wasser. In der Zeit, in der man zB in Varenna auf eine Fähre nach Bellagio wartet und rüberfährt und dann drüben weiterfährt, ist man locker selber 2x nach Lecco geradelt.