Re: Balkanradtour

von: derSammy

Re: Balkanradtour - 31.07.22 15:44

Originally Posted By: ERAD

Als Drittes mache ich mir Gedanken um mein Rad. Ich habe ein selbstgebautes Rad quasi vererbt bekommen, das aber einen Rennradvorbau hat. Ich hab mich gefragt, ob das bei längeren Strecken evtl zu weit nach vorne gelehnt ist.

Hallo und auch von mir herzlich willkommen. Dass dein Beitrag hier falsch untergebracht ist, wurde ja schon erwähnt, ich antworte trotzdem mal.

Was ist denn für dich ein "Rennradvorbau"? Solange der Lenker sich klemmen lässt, bin ich da schmerzbefreit und würde nicht großartig unterscheiden.
Und wenn bei deinem Rad von Rennlenker auf Querlenker durch einfachen Lenkertausch umgebaut wurde, dann ist das Rad eher zu kurz, als zu lang, denn der Rennlenker wird durch den Bogen nach vorn ja weiter hinten montiert. Aber ohne zu wissen, wie du auf dem Rad sitzt, ist das reine Kaffeesatzleserei.
Entscheidend ist, dass von der Seite gesehen, die Arme zum Oberkörper einen rechten Winkel bilden. Und dass du einen geraden Rücken hast und nicht einen Rundrücken machst (typische Schonhaltung, wenn das Rad zu kurz ist, woraufhin es sich als zu lang anfühlt).