Re: Via Claudia Augusta oder München Venedig

von: Inzingersimon

Re: Via Claudia Augusta oder München Venedig - 06.04.21 12:39

Danke für eure Rückmeldungen! Sorry, dass ich so lange nichts von mir hören ließ, hatte "Arbeits"urlaub (der Wald musste aufgearbeitet werden). Jetzt meine Zusammenfassung wo ich derzeit stehe:
MV ist jetzt auf jeden Fall Favorit für den Hinweg. Andere Ideen habe mich mir angeschaut, Auto würde ich gerne ganz zuhause lassen, das wäre ja eigentlich das Ziel, schaffen wir es ohne unser Auto ans Meer. Auf lange Sicht versuchen wir entweder auf ein E-Auto umzusteigen oder das Auto gleich ganz weg zu lassen. Dieser Urlaub soll ein weiterer kleiner Mosaikstein auf unserem Weg sein.

Ja Mado die Idee mit dem Gepäck voraus schicken ist gut, mal schauen wie viel zusammen kommt.

Sharima003 deine Packvariante halte ich im Kopf, derzeit sind keine Packtaschen vorhanden, bevor ich was kaufe muss ich allerdings sicher sein, dass der ganze Urlaub wirklich so stattfindet.

Und Sigma7 das mit den Kindern stimmt natürlich, aber ich habe auch schon oft erlebt, wenn wir Eltern von einer Idee nicht überzeugt sind überträgt sich das auch auf die Kinder, gilt natürlich auch umgekehrt.

Was ich gemacht habe ist unseren Kinderanhänger umzubauen, wird langsam. Außerdem habe ich den E-Motor vom Fully in mein altes Hardtail übersiedelt, ist jetzt leichter und fährt sich auch "netter".

Gruaß
Simon