Re: Von NRW nach Dover

von: Tomski

Re: Von NRW nach Dover - 04.04.21 08:56

Ja es soll Dover sein, war damals mit der Schule in Dover und um der alten Zeiten Willen würde ich gerne dort vorbeikommen.

Die von mir präferierte Route sieht aktuell so aus:

- Mit der Bahn nach Aachen
- Mit dem Rad nach Welkenraedt (20km)
- Mit der Bahn nach Veurne (einmal umsteigen, 3,5 Std)
- Mit dem Rad nach Dunkerque (40km)
- Mit der Fähre nach Dover

Nicht die schnellste Route, aber da noch um 22 Uhr eine Fähre fährt, hat man ein bisschen Bewegung auf dem Rad und die Anreise trotzdem innerhalb eines Tages erledigt.
Spät ankommen in Dover ist kein Problem für mich, da ich sowieso morgens dort starten möchte.

Edit: Und wenn ich halbwegs früh starte, dann ist die Fähre am späten Nachmittag zu bekommen kein Problem.