Re: Alpentour

von: irg

Re: Alpentour - 08.01.21 08:04

Hallo Sepp!

In Antwort auf: Wendekreis
Wie ich deinem frischen Track entnehme, startest du in Schruns und willst am ersten Reisetag bis nach Landeck kommen. Das hätte ich mir auch in meinen stärkeren Jahren nicht zugetraut. Eine Radfahrerin aus Gukow am Hofsee in Mecklenburg schafft das schon. Dein Track geht nicht auf der Silvrettastraße über die Bieler Höhe am Silvretta-Stausee sondern zum Kopssee am Zeinisjoch mit dem vorhin von mir beschriebenem Pass. Dieser würde mit durchnittlich 10 Prozent Steigung und 600 Höhenmetern auf 6 Kilometern mein derzeitiges Leistungsvermögen übersteigen. Die GPX-Datei meines selbst gefahrenen Tracks habe ich an deine Email geschickt. Aber du bis einige Jahre jünger als ich, kannst vielleicht einen Motor zuschalten.


Ich verstehe da etwas nicht: Was ist an 600 Höhenmetern auf 10 Kilometern so schrecklich? Du hast Beine, du hast Arme, du kannst leicht schieben. Das Schieben braucht kaum mehr Zeit als Radeln im niedrigsten Gang. Den Ehrgeiz, alles zu treten, was da kommt (oder eigentlich die Neugier, was ich schaffe), habe ich schon lange hinter mir. Inzwischen schaffe ich nicht mehr viel und komme doch weiter.

Nur, weil manches sportlich nicht mehr so geht wie vor 30 Jahren, oder weil ich es sportlich nie so drauf hatte, lasse ich mich sicher nicht daran hindern, die schönsten Ecken zu beradeln, die ich unterwegs einbauen kann.

An Gina: Radle ruhig auch fordernde Pässe hinauf und mach dir keinen Kopf deswegen. Günstig ist es, dabei genug zu trinken und zum Essen mit zu haben (wobei Wasser in der von dir gewählten Gegenden leicht zu finden ist, das ist eher ein Thema im Süden), starte nahe genug am Pass, damit du keinen Druck hast, dann klappt das schon. Falls du sehen solltest, dass du die geplante Etappe nicht durchziehen kannst oder willst (es gibt viele gute Gründe dafür, wie auch nette Abstecher zu besonderen Orten), kannst du Einheimische fragen, ob du hinter ihrem Hof zelten darfst. Das klappt meistens gut.

lg!
georg