Re: Weser-Radweg

von: jutta

Re: Weser-Radweg - 11.02.19 11:00

Ich bin Anfang der 90-er ziemlich unbedarft ab Hann. Münden losgefahren und wollte eigentlich übers Bergland zurück. Da rieten mir aber beim abendlichen Gespräch andere Radfahrer ab "zu anstrengend". Hab ungeplant, bis Bremerhaven, dort Ausflug nach Helgoland (mein Mutti hatte mir von einer KdF-Fahrt dahin erzählt).
Insgesamt hab ich die Fahrt in guter Erinnerung. Sicher ists ab Minden relativ eintönig.
Vor Jahren hab ich ne Tagestour ab Eisenach/Hörschel Weserabwärts gemacht. Bis Eschwege hatte ich die Wahl, dort in den Zug zu steigen, bin aber dann weiter bis Friedland/Witzenhausen.
Je nachdem, wieviel Zeit ihr habt und welche Zugverbindungen ihr nutzen könnt, ist die Werra ab Hörschel auch empfehlenswert