Re: China Visum

von: markus-1969

Re: China Visum - 22.11.18 08:33

In Antwort auf: hamseb

Da wir zeitlich keinen großen Spielraum haben (sollten ja bis Mitte Oktober über die hohen Pässe in Tibet drüber sein), wollten wir ungern zwischendurch lange Wartezeiten riskieren und unser Visas hierzulande besorgen/ besorgen lassen.


1) geh hin und rede mit den Leuten, kein Anruf, kein Telefon.

2) ich hatte mal mit der chin. Visaagentur in München zu tun und man sagte mir "Es ist besser wenn Sie beim Benatragen des Visums nicht sagen daß sie nach Tibet wollen" weil dann will man schon beim Beantragen des Visums das Tibet Permit das man sonst in China besorgen kann.

3) Das Problem bei der Einreise nach China mit dem Rad aus Pakistan ist, daß der Ausreisestempel aus Pakistan und der Einreisestempel in China im Paß den gleichen Tag haben muß; sonst hab ich anno 2014 Radfahrer in China getroffen, die über die Grenze nach Pakistan fuhren.