Re: Elbefähre Cuxhaven-Brunsbüttel eingestellt

von: Anonym

Re: Elbefähre Cuxhaven-Brunsbüttel eingestellt - 08.03.17 17:15

In Antwort auf: Ulli Gue
In Antwort auf: Tom@NOeGS
Es soll ein Tunnel ohne Radspur werden....
Gruß
Tom

Danke für die Info bzgl. der Fähre Cuxhaven/Brunsbüttel. Traurig. Und wenn das in Glückstadt/Wischafen so abläuft wie in Dedesdorf über die Weser, dann wird die Fähre eingestellt, weil sie sich wirtschaftlich nicht mehr lohnt, und den Fußgängern und Radfahrern wird eine alternative Busverbindung zugesagt - die dann nach kurzer Zeit auch wieder eingestellt wird. Es lebe der Kraftverkehr. böse
Gruß Ulli

Also, wenn ich am Rhein entlang fahre, also in einer Gegend, in der die höchste Infrastrukturdichte der Welt herrscht, frage ich mich immer wieder, was ist Henne, was ist Ei, dafür, dass es so wenige Brücken und Fähren gibt.

Weil der lokale Bedarf es nicht hergibt, oder entstand der lokale Bedarf nicht, weil es keine Brücken gibt?

Die interessante Frage ist doch, warum wurde das Busangebot eingestellt?