Re: Wild zelten, und duschen?

von: iassu

Re: Wild zelten, und duschen? - 13.03.16 00:00

In Antwort auf: Falk
Das Ding den ganzen Urlaub nass und vollgeseift lassen, das möchte ich mir nicht vorstellen müssen.

ZB für meine Wenigkeit eh nicht relevant. Ich nehme gelegentlich in der Tat ein Minihandtuch mit, das dient für universelle Reinigungsvorhaben am Hauptschuldigen und wird normalerweise an derselben Wasserquelle, die dem Säubern diente, ausgewaschen und am Verkehrsmittel zur allgemeinen Ästhetikvermehrung aufgehängt.

Der vordergründig vorhandene Aggregatzustand des involvierten H2O kann sich dort, wo ich gewöhnlich verkehre, nie lange erhalten und geht in den gasfärmigen Zustand über. Etwaige Salzkristalle halten das normalerweise kaum nenenswert auf, Seife und andere oberflächenspannungzerstörende Subatanzen verwende ich unterwegs nicht.

Fazit: ich schwitze zwar unter südlicher Sonne stark, dieselbe macht aber etwaige Rückstände in Textilien auch schnell wieder trocken.

Setze das mal wegen Abwesenheit von unauthorisiertem offroad-Übernachten offtopic.