Re: Wild zelten, und duschen?

von: Thomas1976

Re: Wild zelten, und duschen? - 10.03.16 08:10

Zitat:
Das möchte ich auch mal unterstreichen: Mein persöhnlicher Radreiseguru macht es mit einer banalen Plastik-Radflasche - und zwar gnadenlos, auch bei T° knapp über 0 auf 2300m am Albulapass ... brrr, bin damals nur frierend und ungeduscht in den Schlafsack gekrochen . ..


Bevor ich kalt dusche, dusche ich lieber gar nicht. Bin bekennender Warmduscher mit Tendenz zum Heißduscher. Ich hatte mir mal in Peru eine fürchterlich Erkältung zugezogen, weil ich saukalt geduscht hatte. Nie wieder.

Wasserflasche und Waschlppen haben bislang immer geholfen in schwülen Gegenden.

Auf Island kam die Dusche meistens von oben, in Wüstengegenden war es so trocken dass ich nicht geschwitzt habe.

Duschen wird überschätzt.