Re: Wild zelten, und duschen?

von: BeBor

Re: Wild zelten, und duschen? - 09.03.16 07:19

In Antwort auf: derSammy
Au man, hier macht die Moralpolizei aber mal wieder einen Terz draus. [...] Ach ja, wenn man aus solch einer Quelle Trinkwasser nimmt, dann aus dem Zulauf und sicher nicht aus dem stehenden Teil. Verdauungsprobleme für umsichige Radler kann ich daher ausschließen.

Wenn man Kühe beim Trinken beobachtet, stellt man fest, dass ein immer Rest des Wassers durch Maul und/oder Nase in den Bottich zurückläuft, höchstwahrscheinlich angereichert mit allerlei mikroorganischen Kontaminat. Zudem pflegen Kühe als soziale Herdentiere gern auch das liebkosende Abschlecken untereinander, dabei werden auch Körperregionen nicht ausgespart, die sich eher am entgegengesetzten Ende des bei Wiederkäuern sehr komplexen gastroenterologischen Traktes befinden.

In meinem Falle entlasse ich Dich daher ausdrücklich aus dem Verdacht maßgeblicher Beteiligung. zwinker

Bernd