Re: Wild zelten, und duschen?

von: panta-rhei

Re: Wild zelten, und duschen? - 08.03.16 18:13

In Antwort auf: paschukanis
In Antwort auf: panta-rhei
In Antwort auf: paschukanis
Was auch gut klappt ist folgendes:
in eine Faltschüssel stellen und mit einer Tasse duschen. Da reichen 1,5 Liter zum "sauber" werden (bzw. zum entkleben, was ja meist das Ziel ist). Reicht sogar für 2 Leute träller
Faltschuessel is nur was für (Reisen mit) Babys schmunzel....


Ich hab ja einiges schon in die Schüssel gepackt, aber Baby war noch keins dabei grins

Ganz praktisch, um den Zwerg beim Wildcampen (unser Thema listig ) zu baden (Neiiiiin, um Gottes Willen nicht täglich teuflisch) . Das geht in nem grossen Packsack von Ortlieb nicht so gut - verliert man eher die Übersicht. grins

Wobei: Wenn man mit Kids wildzeltet, muss man eh soviel Scheiss mitnehmen, da überlegt man sich besser, ob das sein muss. Allerdings wäscht man häufiger per Hand Wäsche ... hmmmmm