Verdun - Aachen schnellste Möglichkeit mit Zug

von: Michael B.

Verdun - Aachen schnellste Möglichkeit mit Zug - 18.09.22 16:21

Hallo,

wir sind in Verdun und müssten aus familiären Gründen kurzfristig Richtung Aachen (Roetgen).
1 Klapp- 1 normales Rad. Jemand eine Idee?
Ein Gedanke ist, morgenfrüh mit TER nach Saarbrücken und dann ggf. Mietwagen oder weiter mit RE.
Hat der Bahnhof in Forbach Fahrstühle oder ist der Umstieg TER -> RE am gleichen Bahnsteig? Wir hätten 7 Min. zum Umsteigen.
von: StephanBehrendt

Re: Verdun - Aachen schnellste Möglichkeit mit Zug - 18.09.22 16:56

Nach Saarbrücken ist es mit dem Zug nur eine knappe halbe Stunde kürzer als nach Trier.
von: Juergen

Re: Verdun - Aachen schnellste Möglichkeit mit Zug - 18.09.22 17:29

Lieber Michael,
https://de.frwiki.wiki/wiki/Gare_de_Forbach#Accueil
Danach gibt es Rampen und Aufzüge. Hier ein Photo, das wohl auch einen Aufzug zeigt:
Viel Glück morgen!
von: Michael B.

Re: Verdun - Aachen schnellste Möglichkeit mit Zug - 18.09.22 21:21

Danke, das Hilft. Haben ab Saarbrücken einen Mietwagen.
von: UrbanCosmonaut

Re: Verdun - Aachen schnellste Möglichkeit mit Zug - 19.09.22 08:24

Die Infos zu den TER-Bahnhöfen lassen sich auch direkt bei der SNCF abfragen.
Rechercher une gare
Allerdings sind die Infos oft nicht vollständig gepflegt (Tain l'Hermitage hat offensichtlich nichts an Service zu bieten, obwohl Aufzüge, Warteraum, Fahrkartenschalter usw. vorhanden sind).
Bei größeren Bahnhöfen ist oft auch ein Plan des Bahnhofs als PDF verlinkt. Diese sind aber in der Qualität recht unterschiedlich und zeigen Aufzüge mal an (Avignon Centre) oder auch nicht (Valence Ville), selbst wenn diese vorhanden sind.

Ob nun das frwiki oder die SNCF aktuellere Infos bereithält, kann ich nicht sagen zwinker
von: UrbanCosmonaut

Re: Verdun - Aachen schnellste Möglichkeit mit Zug - 20.09.22 15:16

Da ja immer wieder mal nach Aufzügen [in Frankreich] gefragt wird, hänge ich hier noch eine Datenquelle an. Ich habe mal bei der SNCF deren OpenData durchforstet und wie erwartet, gibt es eine Liste aller Aufzüge in SNCF-Bahnhöfen. Im unten angefügten Link ist die Liste als Karte aufbereitet und zeigt die hoffentlich exakten Positionen innerhalb der Stationen an.
Es kann über die Lupe rechts nach Orten gesucht werden.
Es werden nur Aufzüge groß dargestellt, Bahnhöfe selbst haben nur einen kleinen roten Punkt.
SNCF OpenData Aufzüge
Die Liste sagt nichts über den Zustand der Lifte aus (das wäre noch mit einer weitern Liste zu kombinieren, wird dann aber unübersichtlich und sicher auch nicht zuverlässiger).
von: Axurit

Re: Verdun - Aachen schnellste Möglichkeit mit Zug - 20.09.22 15:53

Danke fur diesen wertvollen Hinweis. Aber Vorsicht: da sind auch Rolltreppen dabei und manche der Aufzüge sind so klein, dass nicht jedes vollbepackte Reiserad hineinpasst. Teilweise ist auch die Position ungenau, z.B. bei diesem hier, der auf Bahnsteig B/C positioniert ist, tatsächlich aber auf Bahnsteig A führt. In den Daten im Popup steht das aber korrekt drin.
von: UrbanCosmonaut

Re: Verdun - Aachen schnellste Möglichkeit mit Zug - 20.09.22 16:04

In Antwort auf: Axurit
Aber Vorsicht: da sind auch Rolltreppen dabei ...
Die SNCF behandelt Aufzüge und Rolltreppen als "Hubeinrichtungen" gemeinschaftlich. Rolltreppen sind mir persönlich eh lieber. Da passt ein Rad immer drauf, ich muss mich nicht großartig anstellen und ernte keine bösen Blicke von Kinderwageneltern oder anderen Reisenden, weil ich den Aufzug vollstelle zwinker
Die Daten der SNCF geben leider keine Größe der Kabinen an, die DB hat das in Ihren OpenData mit drin. Oft habe ich auch mein Rad schon in zu kleinen Kabinen aufgerichtet, passt meistens dann doch, ist aber vollbepackt ein Kraftaufwand.