Dann lasst mich bitte wissen, wenn sich irgendwann eine Organisation gründen sollte, die NUR die Interessen der Muskelfahrradfahrer vertritt. Ich werde dann dort sofort eintreten, egal wie hoch der Beitrag ist.
Grüße
Christoph