In Antwort auf: Gravelbiker_Berlin
Naja, ich wohne in Rand-Berlin (Gott sei Dank). Wie man, wenn man in der Innenstadt wohnt, überhaupt zu einer Trainingsrunde ins Umland kommen will, ist mir ein ziemliches Rätsel. Ob Geschwindigkeitsbegrenzung oder nicht, man kommt da eh kaum durch.
In der Innenstadt wird sowas wie Geschwindigkeitsbegrenzung wohl vernünftig sein. Ich bin mal durch Den Haag. Ich hab mir fast vor Angst in die Hosen gemacht. Nicht wegen der Autos, sondern wegen der vielen Radfahrer. Ich bin freiwillig Schritt gefahren. Wenn nicht noch langsamer.
................

Christoph

Für München hätte ich da einen Geheimtipp, der sich Öffentlicher Nahverkehr nennt.
Ich denke in unser modernen Bundeshauptstadt gibt es sicherlich etwas Ähnliches.

Verrate den Tipp aber nicht weiter, sonst nehmen ihn manche tatsächlich an, dann wird es wie jetzt durch das 9-Euro Ticket schwierig mit freien Radplätzen in der Bahn. listig

Ciao
Detlef