In Antwort auf: irg

Mir gehen Leute, die mir und meiner Tochter am Tandem den Schwung weg nehmen, stark auf die Nerven. Sie ist behindert und tritt nur leicht mit. Da wieder auf Tempo zu kommen, geht auf meine Knie.


Das geht nichtbehinderten Tandembesatzungen aber ganz genauso. Wobei ich Schwungwegnehmer ehrlich gesagt nicht mit Elektro in Verbindung bringe, sondern mit Gruppen. Die nehmen sich nämlich gegenseitig den Schwung weg und werden dadurch immer breiter, bis sie irgendwann auch den breitesten Weg blockieren. Aber ich war selbst schon in einer Gruppe laufend unterwegs und habe dabei wiederum die Radfahrer verärgert. zwinker