In Antwort auf: Margit
Wenn ich nur eine kurze Strecke ohne Steigungen zum Discounter radle merke ich den am Rad ohne Motor kaum.


Das entscheidende Problem ist das 'ohne Steigungen'. zwinker Leider gibt es hier in der Stadt ein paar Stellen, an denen man fast immer wegen roter Ampel oder Querverkehr anhalten und dann an einer Steigung wieder anfahren muss. Und das ist mit zwei Getränkekisten im Anhänger nicht so leicht und auch sehr wackelig. Wir haben das tatsächlich eine Zeitlang gemacht, aber irgendwann wieder gelassen.

Zugegebenermaßen gab es noch ein weiteres vom E-Antrieb unabhängiges Problem: nach bergauf geht es zwangsläufig auch wieder runter und die damals üblichen Bremsen waren für einen schiebenden mit zwei Kisten beladenen Anhänger nicht adäquat. Das hat sich heute höchstwahrscheinlich erledigt.