In Antwort auf: Holger
Zwei Punkte dazu: Zum einen habe ich den Eindruck, dass es bei MTBs auch immer mehr E-Varianten gibt, auch betont sportlich.


Stimmt. Das habe ich aus Vereinfachungsgründen weggelassen. Das was heute als MTB verkauft wird scheint mir egal ob mit oder ohne E nicht unbedingt alltagstauglich zu sein. zwinker

Zitat:

Zum anderen bringt das Aufkommen von Gravelbikes wieder mehr alltagstaugliche Übersetzungen.


Damit habe ich mich zugegebenermaßen noch nicht so beschäftigt. Denn ein Gravelbike ist halt auch nicht die Sorte Fahrrad, die spontan in mein 'Beuteschema' passt.