In Antwort auf: MajaM

Eigentlich alle, die ich aufs Pedelec umsteigen erlebt habe, sind mittlerweile erheblich schlapper und mehr als die Hälfte haben ordentlich Bauchumfang zugelegt. Allein das würde mich vom Umstieg abhalten - ich will nicht noch strenger mit mir sein beim Essen!


Deine Sichtweise ist für mich realistisch, ich denke, dass da viele Ältere dabei sind.

Doch warum sind Bio-Radler teils intolerant und regen sich darüber auf, dass sie am Berg von „Dicken“-Pedelec Fahrern überholt werden?

Schneller wie 25 km/h unterstützt ein Pedelec nicht. Ich provoziere: Vielleicht ist der Bio-Biker nicht fit genug?


Es war mir als Radler der viele lange Touren macht, noch nie wichtig wer mich überholt. Alleine die Landschaft interessiert mich, noch besser in Verbindung mit einem Gruppenerlebnis.

Ciao
Detlef