In Antwort auf: panta-rhei
Lieber Heinz,

In Antwort auf: HeinzH.

In Antwort auf: Spessarträuber
mit 73 Jahren ... sind für Nichtsupersportler nicht fahrbar...
Sportliche können das auch ohne E-Bike...


Habe mal Dein FullQUote auf DAS reduziert, was Stein meines Anstosses war - hast Du geflissentlich überlesen grins

Der TE schliesst aus seiner, dem Alter oder Krankheit geschuldet eingeschränkten Leistungsfähigkeit, auf alle "Nichtsupersportler" (also99% von uns Radfahrer:innen). Und legt nahe, dass es fuer diese grosse Gruppe schlecht ohne Elektromotor geht.

Diese Position - so verständlich sie individualpsychlogisch ist - lehne ich ab und halte einen EMotor auch fuer "Nichtsupersportler" im Allgemeinen (Altersschwaeche, Krankheit ausgeschlossen) am Fahrrad für entbehrlich und habe meine Argumente gebracht. Die muss niemand hier teilen.
.


Und hier wurde schlecht zitiert - Wenn man beim Reduzieren von Zitaten die relevanten ‚18% plus Gepäck’ weglässt, dann ist das gar nicht gut.

Und der TE hat nirgends geschrieben, dass es für die Mehrzahl schlecht ohne E geht.

Lies dir doch bitte den ersten Beitrag nochmals durch !

Viele Grüße Renata