In Antwort auf: Spessarträuber
<...> 1. historische Altstrassen, Handelswege <...> max. ca. 8% Steigung trassiert. Eine Steigung die auch mit Gepäck als Fahrradnutzer bewältigt werden kann, ohne Elektrik.
<...> Alte Bauern- oder Dorfstrassen wurden tels bis 20% trassiert, das war aber kein Problem. Dort wurde Holz, Heu, Steine zum Hausbau usw. nur abwärts transportiert. <...>
Meine Folgerung, Pdedelec erschliessen ganz andere landschaftlich, historisch und kulturell interessante Reisewege und Ziele. Auch für weniger hochsportliche Vielfahrer.

Der Hinweis auf die Veränderung der Routen ist wichtig, danke. Manche Wege / Siedlungen wurden ja auch erst durch die Verbreitung der KfZ weiter erschlossen (PassSTRAßEN [statt Wege], Hangsiedlungen). Dadurch verschob sich das "neue normal".